Fans von Fortuna Düsseldorf sind in Köln etwa so willkommen, wie eine Diät bei Reiner Calmund.

Völlig zu Recht. Kommen sie doch aus der verbotenen Stadt, trinken noch verboteneres Bier und huldigen einem der allverbotensten Vereine. Leider ist dafür noch immer keine Heilmethode erfunden worden. Doch hin und wieder, mit der Wahrscheinlichkeit eines Lottogewinns, kommt auch mal was Gutes oder zumindest etwas Lustiges aus Düsseldorf.

Respekt. Lustige Idee, coole Musik und das Ganze auch noch ziemlich professionell umgesetzt. Ohne Aggression und mit einem Augenzwinkern. Da werden sich selbst einige FC-Fans ein Grinsen nicht verkneifen können.

Da haben sie Köln doch tatsächlich die Punkte geklaut. Lass sie doch. Wir sind immer noch lieber Fans des 1.FC Koln als von Fortuna Düsseldoof. Und wirklich wichtig sind doch ohnehin nur die Punkte im Derby. Also lieber EFFZEH. Mit einem Sieg schicken wir als 1.FC Köln die Fortuna aus Dusseldorf nach Hause und dann ist alles wieder gut.

Plakat: Derby 28.07.2013 Alle Kölner auf die Strasse! Düsseldorf aus der Stadt boxen

Plakat von Kölner Fans

Diese Aktion von Kölner Fans wirkt dagegen. Wie soll man sagen? Sie wirkt wie vorletzte Saison.

Ist doch unnötig. Reicht doch, wenn die Düsseldorfer von unserer Mannschaft geschlagen werden. Dann gehen die ganz schnell wieder freiwillig zurück nach Dusseldorf.

Foto: © Kölsche Ziege [wenty]

4 Kommentare

  1. Alex

    Hätte man zwar nicht gedacht, aber… Respekt!
    Dann warten wir das Wochenende mal ab und hoffen auf 3 volle Punkte für den EFFZEH! Auf ein hoffentlich emotionales, berauschendes aber vor allem friedliches Derby.

    Antworten
    • Kölsche Ziege [philtek]

      Abgesehen von den drei Punkten haben sich doch fast alle Deine Wünsche erfüllt. Zwei Punkte haben sie uns ja leider doch geklaut. Aber die Saison ist ja noch lang.
      Tropische Grüße
      Die kölsche Ziege

      Antworten
      • Alex

        Hi philtek
        Gegen einen Absteiger nach 0:1 noch ein 1:1 hinzubiegen ist schon ganz ok am Start der Saison. Das wird schon mit dem FC und heute Abend ist Trier dran!
        Come on EFFZEH!

  2. Poldi One

    Blöde D´dorfer. Aber coole Aktion. Scheiße, dass der Ujah den zweiten nicht macht. Das wäre die beste Antwort gewesen

    Antworten

Gib einen Kommentar ab

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über den Autor

Philipp Tekampe (philtek): Elf Tage älter als Ronaldo (der echte, nicht Cristiano) und sogar 15 Tage älter als Michael Ballack aber dafür auf den Tag genau 31 Jahre jünger als der Kaiser Franz Beckenbauer. Damit im perfekten Alter, um das Geschehen nicht mehr aktiv zu bestreiten, sondern vom Seitenrand zu kommentieren. Als Blogger, Schriftsteller und PR-Texter gibt er seinen Senf auch zu anderen Themen ab.

Vielleicht auch interessant